Gästebuch


Gästebuch und Kontaktseite

 Hier könnt ihr eure Anmerkungen, Kommentare, Lob und Kritik sowie Grüße loswerden.
Über dieses Gästebuch könnt ihr aber auch mich per Mail erreichen.

– Anders als in anderen Gästebüchern werden eure Eintragungen nicht sofort in das Gästebuch eingetragen, sondern mir erst per Mail geschickt. Erst, wenn ich den Eintrag frei gebe, erscheint dieser hier im Gästebuch.
Das hat den Vorteil, daß ich dieses Gästebuch auch dazu nehmen kann eine Kontaktmöglichkeit anzubieten, ohne meine Mailadresse hier kundzutun. Zweitens kann ich so Spam aussortieren, so daß das Gästebuch clean bleibt.
Der Nachteil ist natürlich, daß es „ein paar Tage“ dauern kann, bis ich euren Eintrag freigegeben habe.
Bitte Grafik nachladen, sie enthält einen Informationstext

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

42 Kommentare zu Gästebuch

  1. Menni sagt:

    Sehr schöne Seite mit vielen nützlichen Infos. Vielen Dank und Besten Gruß, Menni

    0

  2. Manuel sagt:

    Tolle Bilder und Themen hast Du da auf deiner Seite.
    Auch der Design der Seite gefällt mir und ist gut strukturiert.
    Weiter so und LG vom Foto Fan.

    0

  3. Ilse Ehrmann sagt:

    Hallo Frank,
    Hallo Frank,
    Ich habe gerade deine Fotografien angeschaut und sie haben mich sehr angesprochen. Du hast eine Begabung Bild und auch Text so einzufangen, daß sie in allen Bereichen gelungen sind. Dein Humor begleitet sie. Vor allem die „Schattenwelt“ gefällt mir, weil sie, wie meine eigenen Bilder, mit Strukuren arbeitet. Auch die Themen mit den „Fenstern“ sind ein gutes Symbol.
    Ich werde noch etwas Zeit brauchen, weiter zu entdecken, was du noch für Schätze hast.
    Schließlich darf ich mich noch bedanken für dein Hilfe beim Fotografieren und für deine Plattform bei deiner Homepage. Ich habe dir viel zu verdanken.
    Alles Gute und Gottes Segen für deine Zukunft
    Liebe Grüße Ilse

    0

    • Frank Kwirandt sagt:

      Hallo Ilse!
      Es hat mir Spaß gemacht dir behilflich zu sein. Erst durch die genaue Bearbeitung deiner Bilder zusammen mit manchen Bildtiteln habe ich so manche Ähnlichkeiten zwischen uns festgestellt.
      Ich empfinde es als Ehre deine Bilder präsentieren zu dürfen. Und es freut mich sehr, dass du meinem Kompromissvorschlag zugestimmt hast, deinen Bildern hier eine Plattform zu bieten.
      Mach weiter so, du hast echt Talent.
      Gruß Frank

      0

  4. Anonymous sagt:

    Liebe Ilse,
    tolle Bilder – voller Farben und Tiefgang! Gott hat dich reich begabt. LG Günter

    0

  5. Grubi sagt:

    Hallo, Frank,
    wenn ich Deine exzellenten Fotos hier sehe, dann frag ich mich ernsthaft, ob Du die nicht verkaufen solltest. Oder gar Dich als Fotograf selbständig machen solltest. Einige Eventfotos sind so Klasse, dass ich mir vorstellen könnte, dass Leute Dich gern buchen.
    Echt schön, dass Du dieses Hobby über so lange Zeit gepflegt hast. Ich komm leider kaum zum Fotografieren, dafür male ich ab und zu.
    Es entspannt total, Deine Webseite zu besuchen. Danke, dass Du das alles mit uns teilst.
    LG, Grubi

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Beate!
      Es „ehrt“ mich, dass du so eine große Meinung von mir hast. Aber zwischen den Bildern eines „Profis“ und meinen Bildern liegen schon noch ein paar Welten dazwischen. Der Unterschied zwischen einem Hobbyfotographen und einem Profi ist nicht nur die Qualität der Bilder. Sondern der Profi muss das fotographieren was der Kunde will, während der Hobbyfotograph nur das fotographiert was er wirklich will – bzw. was er sich vorgestellt hat. Ein negatives Beispiel dafür ist, als ich den Auftrag meiner Kirchengemeinde bekommen hatte zwei Bilder zu Bibelsprüchen zu machen. Zum einen war mir zu dem einen Spruch kein passendes Motiv eingefallen, zum anderen war der Auftraggeber mit meinen Ergebnissen nicht zufrieden und ich musste mehrmals Korrekturen (gegen meinen eigenen Geschmack) durchführen, und zu guter letzt erfuhr ich, dass die Bilder in den Toiletten aufgehängt werden sollten.
      Die Auseinandersetzung wegen der Gestaltung der Bilder nervte mich ziemlich sowie die Frage ob meine Bilder wirklich „für’s Klo“ gemacht sind, so dass ich im Jahr darauf den Folgeauftrag ablehnte.
      Da bin ich lieber auf meiner eigenen Homepage „mein eigener Herr“, wo meiner Kreativität keine Grenzen gesetzt werden und meine Bilder einen „würdigen Platz“ bekommen.
      Aber der Gedanke Fotograph zu werden ist nicht neu, und ich hatte mich schon ernsthaft damit beschäftigt – und ihn wieder verworfen. Mir ist die Selbstständigkeit zu unsicher und ich bevorzuge die Sicherheit einer festen Anstellung, auch wenn ich zur Zeit auf dieser Ebene einen ziemlichen Kampf führe diese nicht zu verlieren.
      Danke für deine Rückmeldung, sie tut mir gut. Ich weiß, die meisten meiner Bilder sind vom Geschmack her nichts „für die breite Masse“. Von daher gibt es nicht sehr viele Menschen die mit meinen Bildern was anfangen können. Aber für die paar Menschen denen meine Bilder was sagen, denen geben sie was Wertvolles – Bereicherndes in diesem Augenblick. Sie treffen bei diesen Menschen das Herz, berühren es, trösten es und tun gut. Und dafür sind sie gemacht, denn sie sind ein Teil von mir.
      Gruß Frank

      0

  6. Tobi sagt:

    Hallo Frank,

    hast hier wirklich eine richtig schöne Seite, werde bestimmt mal wieder vorbei schauen!
    Machst echt andere Fotos 😉

    Kann man dich auch auf anderen Medien sehen (instagram, Facebook, etc.)?

    Viele Grüße,
    Tobi

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Tobi!

      Bisher kann man mich „nur“ hier antreffen. Ich bin aber schon länger am überlegen, ob ich mich doch bei Facebook anmelden sollte.
      Da bei mir aber dieses Jahr sehr viel los ist, wird es aber frühestens nächstes Jahr damit was. – Vorher habe ich einfach keine Zeit dafür.
      Die See um mein Boot herum, muß erst mal wieder ruhiger werden. – momentan komme ich nur zum nötigsten.

      P.S. – Mich würde interessieren, was dir besonders gut gefallen hat – und was dich besonders angesprochen hat.
      Ich bin immer dankbar für aufmunternde Worte.
      Qualitativ komme ich aber an deine Bilder nicht ran – habe mir ein paar von deiner HP angeschaut.

      Grüße nach Hamburg – P.S. Im Sommer werde ich mit Familie Urlaub in Bispingen machen, und auch ein paar mal in Hamburg sein.

      Gruß Frank

      0

  7. Hallo Frank,
    als positive Androhung, ich werde in den nächsten Tagen erneut auf deinem Blog vorbeischneien und mich durch deine Bilderwelt klicken. Ein paar wunderebare Eindrücke konnte ich bereits heute schon mitnehmen. Deine Art zu fotografieren, die Worte die du den Bildern entsprechend zuordnest und wie du die Dinge siehst finde ich einfach wunderbar!

    Viele liebe Grüße
    Fabienne Polzer

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Fabienne!
      Vielen Dank für deine positive Androhung. 😉

      Mich hatte es immer geärgert, wenn ich in christlichen Buchläden Bilder (Poster) mit Sprüchen gesehen hatte. Da wurde oftmals ein schönes Bild hingeklatscht – und ein Spruch dazu, aber das eine hatte nichts mit dem anderen zu tun.
      – Mein Anspruch ist eigentlich, nicht das zu fotographieren was ich sehe, sondern das, was ich fühle, meine – oder erfahren habe.

      Am genauesten lässt sich das eigentlich so beschreiben, wie ich es bei den „Therapie-Ersehungen“ beschrieben hatte, wo ich meinen Klinikaufenthalt in Bildern verarbeitet habe.

      Zitat on:
      Mal habe ich ein Bild vor meinem geistigen Auge – und habe um das entsprechende Motiv gerungen.
      Mal sah ich das reale Bild – und habe um den entsprechenden Bildtitel gerungen.
      Mal hatte ich einen Bildtitel vor meinem inneren Auge – und habe um das entsprechende Motiv gerungen.
      Und mal hatte ich ein Gefühl – und habe um beides, Text und Bild gerungen.
      Zitat off:

      https://www.kwirandt.de/bilderwelt/symbolfotographie/serien/therapie-ersehungen/

      Oftmals reicht es mir nicht aus, einfach „nur“ das abzubilden was ich sehe, sondern ich möchte meine Gefühle, Erfahrungen oder Gedanken in Bilder fassen. Deshalb kombiniere ich manche Bilder mit Texten, oder bearbeite manche Bilder auch elektronisch sehr stark.

      Ich habe nun auch mal auf deiner Homepage ein bischen „gestöbert“.
      Obwohl ich auch nicht alles durchgeschaut habe, gefällt mir (bisher) am besten, deine Blumen aus Pastell.
      Bei deinen Fotos „Spaziergänge am Strand“ gefällt mir der Holzsteeg am Strand und das blaue Tor. Es erinnert mich an die blaue Treppe an dem alten Fabrikgebäude, das ich in meiner Bilderwelt im Bereich Schattenwelt (vorletztes Bild) gemacht habe.
      https://www.kwirandt.de/bilderwelt/normalbilder/schattenwelt/
      Deine gamalten Bilder „Formen und Farben“ gefallen mir ausnahmslos alle. Auch ich habe Fotos wo ich Farben und Formen fotographiert habe, wo ich mir aber noch nicht im klaren bin, wie und in welcher Form ich die präsentieren werde.

      Danke für die aufmunternden Worte

      Gruß Frank

      0

  8. Didi sagt:

    Hallo Frank,

    ich hab mal wieder durch deine Homepage gestöbert, sie ist dermassen umfangreich, daß ich selbst bei den älteren „Artikeln“ immer wieder neues entdecke. Ich hab „Ent-Scheidung“ neu durchgelesen mit dem denkwürdigen Schluß. Ein wenig weiss ich ja über seine Entstehung, und bin fasziniert, wie du das in Worte und ein Gedicht umsetzen kannst!
    PS ich hab dich unter meinen Linkempfehlungen mit aufgenommen, hoffentlich ist das ok so?
    PPS Zum Fotografieren komme ich momentan wenig, aber der Einstieg ist dank deiner Beratung gelungen! Ich werd auf meiner Homepage unter Hobbys dafür eine eigene Rubrik machen, sobald ich etwas mehr Erfahrung gesammelt habe!

    Viele Grüße von Dieter aus Bergisch Gladbach!

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Dieter!

      Schön, das dir das Gedicht gefällt.
      Ein bischen Hilfe hatte ich aber auch von einer „Fachfrau“ meiner Schwägerin, die Korrektur gelesen hat, und ein paar Verbesserungsvorschläge gemacht hat.
      Sie hat letztes Jahr sogar den „Esslinger Lyrikpreis“ gewonnen, und ein paar Ihrer Gedichte / Geschichten sind zusammen mit anderen in einem Buch erschienen.
      https://www.esslinger-zeitung.de/lokal/esslingen/esslingen/Artikel969696.cfm
      Falls du ein paar ihrer Gedichte lesen willst…
      https://www.e-stories.org/author-details.php?&aut=btreu
      https://gedankenfrüchte.de/
      -Das Ende fand sie grauselig – hat es aber akzeptiert, dass ich es so lassen wollte.
      Allerdings fällt es mir schon sehr schwer Gedichte zu schreiben, und für dieses habe ich mehrere Monate benötigt.
      Ich sage dir, das war knallharte Arbeit, und jedes einzelne dieser drei Gedichte /Lyrikstücke (Traumbegegnung, Nach(t)-Gedanken, Herbstent-Scheidung) hat einen bestimmten „Background“.

      Linkempfehlung ist o.k. – Ich freue mich.

      Freut mich, dass du Spaß an der Kamera hast – ich auch.
      Momentan muß ich mich aber erst wieder mehr um die Bildbearbeitung und Videoschnitt kümmern, da ich dieses Jahr im September wieder auf dem Bartenbacher Brunnenstraßenfest bei den Hobbykünstlern mit meinen Fotokollagen und einem Kurzvideo teilnehmen werde. Das Thema wird (mit Absicht) recht provozierend sein „Lebst du nur – oder Glaubst du schon?“.
      Die Idee zu dem Video ist schon fertig, und die nötigen Leute habe ich auch schon fast zusammen.
      Du siehst also, ich bin mal wieder recht aktiv, auch wenn man auf der Homepage nicht viel davon sieht.
      ….und der Sommerurlaub steht auch wieder an.

      Was sich so alles „Neues“ auf meiner Homepage seit deinem letzten Besuch getan hat, kannst du ja über „Verschiedenes / Was ist neu?“ erfahren.
      Hier liste ich nur die Veränderungen auf der Homepage auf, die für die Besucher interessant sein könnten.
      https://www.kwirandt.de/verschiedenes/was-ist-neu/

      Gruß Frank

      0

  9. ULLI sagt:

    Hallo mein lieber alter Fränkie-Boy…
    einen speziellen gruß von einem Moment,
    der nie wieder kehrt, sei ganz ganz reich gesegnet.
    . spüre Seinen Freundes Frieden, der speziell jetzt für dich da ist, –
    – sei reich befriedet, jetzt und immerdar… ulli

    0

  10. DAMARIS sagt:

    LIEBER PAPA!
    DAS BILD MIT DEM LUFTBALLON UND DEM STUHL , IM HINTERGRUND EIN TOR GEFÄLLT MIR SEHR:
    DEINE DAMARIS

    0

  11. Dieter Hucke sagt:

    und schon wieder hab ich beim Blättern und stöbern in deiner Hommepatsche einen älteren Artikel gefunden, der mir gut gefällt. Das 12. Brunnenstraßenfest Göppingen. Gibt ja sogar eine Website dazu wo du erwähnt bist.

    Ehrlich: Respekt. Denn du hast Mut bewiesen und offensichtlich auch ein gutes Feedback zu deinen Bildern bekommen!
    Falls es ein 13. Brunnenstraßenfest gibt und du teilnimmst, schon jetzt alles gute dafür!

    viele Grüße von Dieter!

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Dieter!

      Ja, es gibt jedes Jahr ein Fest, an dem die Hobbykünstler alle 2 Jahre dran teilnehmen.
      Welche Homepage meinst du, wo ich erwähnt werde? Die von der Stadt?
      Da wird auch von der „Dorfhocketse“ (einem urschwäbischen Begriff) gesprochen. Meistens steht auf Werbeplakaten nur „Hock“ und jeder Schwob weiß bescheid.
      Zur kulturellen Aufklärung der Nichtschwaben…
      Der Begriff „Hock“ kommt von dem Satz „De hocket se“ was auf hochdeutsch so viel heißt wie „Da sitzen sie“ und eine allgemeine Festlichkeit beschreibt. Ergo ist der „Dorfhock“ dann das Dorffest.
      Und wie man sich auch denken kann, wird der Hock im Zusammenhang mit anderen Worten sehr vielfältig kombiniert.
      Es gibt einige ganz witzige Anekdoten die auf verständigungsproblemen zwischen Schwaben und Nichtschwaben basieren, die zum schmunzeln anregen.

      Gruß Frank

      0

  12. Dieter Hucke sagt:

    Hallo Frank,

    hab heute mal wieder durch deine Homepage geschnüffelt. Der Bericht mit den LED Montagen scheint älter zu sein aber ich hab ihn heute das erstemal gelesen. Du hast den Einbau in die Dunstabzugshaube sehr sauber hinbekommen, prima gemacht!
    Was diese Sache mit der Verlustleistung angeht: ja, auch Schaltnetzteile haben je nach Bauart Verlustleistungen. Bester Beweis ist die Erwärmung, wenn du eines in Betrieb hast. Hätte es null Verlustleistung, würde es nicht warm.
    Die Unterschiede der Bauart sind im nachfolgenden Link gut beschrieben:
    https://www.loetstelle.net/grundlagen/schaltnetzteile/schaltnetzteile.php

    Ganz grob kommst du auf die Verlustleistung, wenn du den Eingangsstrom * 220 V nimmst und damit die Eingangsleistung erhälst, und diese mit der Ausgangsleistung vergleichst.
    Für die Ausgangsleistung : Ausgangs-Nennspannung * Strom (im LED Beispiel 12*0,8, =ca 9,6 Watt. )
    Meistens steht die Eingangsleistung auf dem Schaltnetzteil auch drauf. Grundsätzlich kannst du aber davon ausgehen daß du eine sehr sparsame Lösung hast, denn besser als mit Schaltnetzteilen kannst du die Lichtleiste wohl nicht betreiben

    Viele Grüße von Dieter!

    0

  13. Peter Gröning sagt:

    LIeber Franky,
    nach langen Jahren was von Dir zu hören hat mich sehr erfreut. Gott ist Liebe, anders kann man es nicht treffender beschreiben was Gott in unser beider Leben gemacht hat. Und vergiss nicht was er dir gutes getan hat steht in der Bibel, baue darauf er ist näher, als wir uns vorstellen können. Gerade als ich vollends am abkacken war und mein Leben ruinieren wollte, hat er seine Liebe verschwenderisch ausgeschüttet, auf so einem Deppen und schlechten Menschen wie mich. Wenn das nicht unverdiente Liebe ist? Ich wünsche Dir Vertrauen und Nähe zu Gott, der wie ein wärmender Ofen in der Winterzeit da ist , damit wir uns ankuscheln können und das auch unsere Seele gewärmt wird. Deine Seiten sehe ich mir später noch genauer an.
    Schön, dass Du Dich gemeldet hast. Danke !
    Dein Peter

    0

  14. Holger sagt:

    Hallo Frank!

    Deine Website wächst und gedeiht, echt schön! Weiter so – und falls du mal ein paar SEO-Tipps brauchst, weißt ja wo du mich findest :))

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Holger!
      Was zu Geier ist SEO ???
      Na zumindest habe ich herausgefunden, daß du jetzt einen eigenen Blog hast.
      Willkommen in der WordPress-Gemeinde. WordPress ist eine gute Wahl.
      Und wenn du mal ne Frage zu einem von mir benutzten Plugin hast, dann weißt du ja, wo du auch mich findest. 😉

      Gruß Frank

      0

  15. Daniel Gleichmann sagt:

    Lieber Frank,

    bin echt froh, dass es Dir gelungen ist, aus Tiefs Tiefe zu machen!
    Deine Homepage ist Klasse! Glückwunsch dazu.
    Du willst Mut machen und tust das auf eine ehrliche Weise, die bewegt.
    Weiter so!

    Liebe Grüße,

    Daniel

    0

  16. Franzel sagt:

    Hallo Frank,

    zunächst schönen Dank für den Link. Ja deine Webseite sieht gut aus. Was ich nicht wußte…..du wohnst ja garnicht im Raum Kassel/Göttingen, sondern im „Ländle“! Das ist kein Fehler! Auch ich wohne auf dem Land und habe mich bis vor zwei Monaten noch mit ISDN rumgeschlagen. Jetzt haben wir wenigstens 1000er DSL.
    Nur 8 km weiter gibt es bereits VDSL 16000. Aber die paar km’s sind der Telekom zu teuer für den Ausbau.
    Ansonsten finde ich es gut, dass ein paar „Verrückte“ weiterhin an GEOS bzw. Bradbox festhalten. Im Augenblick versuche ich mir Slitaz bzw. DSL Linux auf zwei alten Laptops zu installieren. Ist mindestens genau
    so „freaky“. Ich hatte schon immer etwas gegen Monopole und Zwang, wann ich meine Hardware wegzuwer-
    fen habe. Mit Geoworks bin ich grossgeworden und habe es früher oft benutzt. Also….back to the roots…..
    ich beginne wieder neu! Herzliche Grüsse vom verregneten Niederrhein !

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Franzel!
      Sagen wir mal so, ich wohne „nicht mehr“ in Kassel.
      Aber 18 Jahre Kassel sind trotzdem eine lange Zeit, in der sich bei mir viel verändert hat.
      Wenn ich an „Heimat“ denke, dann ist das Kassel und nicht mein Geburtsort an dem ich vorher 16 Jahre gelebt habe.
      Aber die Zeit Kassel ist für mich auch abgeschlossen, – ich habe keine Ambitionen irgendwann zurück zu kehren.
      Slitaz sagt mir gar nichts – mit Linux in allen Varianten hatte ich nie was zu tun.
      Die Geos-Version auf bootbarar SD-Karte unter Puppeee und einem DOS-Emulator setze ich fast nie auf meinem Subnotebook ein.
      Lieber schleppe ich meinen alten Subnotebook unter plain DOS und Geos zusätzlich mit.
      Man muß ja die Akkus durch benutzung pflegen. 😉

      Gruß Frank

      0

  17. Hallo lieber Schwager,

    endlich nehme ich mir die Zeit, mich in Dein Gästebuch einzutragen. Besucht habe ich Deine Seite schon oft und bin immer wieder überrascht, welche „Seiten“ ich von Dir noch nicht kenn, sie aber hier entdecken darf.
    Herzlichen Glückwunsch zu Deiner wunderschönen Homepage. Ich werde sie immer wieder besuchen und mich daran erfreuen.
    Liebe Grüße
    von Deiner Schwägerin Beate

    0

  18. Petra aus Kassel sagt:

    Hallo Frank,
    was für eine Überraschung.
    Deine Homepage erinnerte mich sofort an den Wohnzimmerschrank aus deiner Kasseler Wohnung. Der war ja auch etwas anders.
    Ich sehe Didi manchmal. Ich hoffe es geht euch allen gut.
    Viele Grüße von Petra

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo Petra!

      Jetzt wäre nur noch die Frage zu klären, ob dir damals mein Wohnzimmerschrank gefallen hat. 😉
      Ja, mit Didi habe ich wieder regeren Kontakt.
      Gemeinsame negative Erlebnisse bringen manchmal einander näher.
      So, ich geh jetzt nach Hause, habe Feierabend.
      Grüße an Tom und eure „Kleine“.

      0

  19. Martin sagt:

    Hallo Frank,

    das Logo ist der Hammer. Am besten gefallen mir Deine Schatten-Photographien.

    0

  20. Dieter Hucke sagt:

    Hallo Frank,
    die seite(n) sind riesig gewachsen! Dicker Respekt!
    Mir ist peinlicherweise aufgefallen, daß ich nicht einen einzigen deiner drei Lieblingsfilme kenne, auweia!
    Kennst du meine?

    * das letzte Einhorn
    * Logan Five / Flucht
    * Waterworld

    Mach weiter mit der Homepage,
    viele Grüße von Dieter

    0

  21. Lieber Frank !
    Wilhelm Busch hat mal gesagt
    Das Gute – dieser Satz steht fest – ist steht`s das Schlechte, das man lässt.
    Ich beglückwünsche dich zu deiner Homepage, und wünsche dir weitere heitere und besinnliche Begebenheiten mit deinen drei Frauen.

    0

  22. Norbert Meier sagt:

    Lieber Frank,
    ich war verblüfft, wie schön und interessant eine homepage gestaltet werden kann. Die Deine ist sehr schön geworden und was mir besonders gefällt, es geht nicht ums „business“.
    Ich freue mich, wenn andere durch diese Seite ermutigt, gestärkt und getröstet werden und etwas von der Liebe Gottes erfahren und mitnehmen.

    Gott segne Dich und Deine Familie
    Schalom Norbert

    0

  23. theda sagt:

    Hi Fränki,
    das ist ja eine klasse Seite. Ich surfe schon eine lange Weile drauf rum und bin noch lange nicht durch. Tolle Bilder, tiefer Inhalt. Du hast du eine wunderbare Begabung. Bin gespannt, was sich verändert hat, wenn ich mal wieder drauf komme.
    Liebe Grüße bis zu einem Sonntag
    Theda – aus deiner Gemeinde

    0

    • FrankKwirandt sagt:

      Hallo ihr Lieben (Schnellsurfer)!

      Vielen Dank für die lieben und aufmunternden Worte. – Das macht Mut. – Das braucht (auch) Man(n).

      P.S. Am kommenden Sonntag werde ich nicht in der Gemeinde sein.
      Im Rahmen des Brunnenstraßenfestes bei uns im Dorf werden Hobbykünstler in der Gemeindeverwaltung ihre Werke aushängen.
      Ich werde mit 20 Fotos im Format 20×30 dabei sein. Die Ausstellung kann kommenden Sonntag von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr angeschaut werden.

      0

  24. Lieber Frank, sehr schöne Seite, sehr persönlich. Danke. Liebe Grüße von allen Möllers aus Syhra

    0

  25. ulli pauer sagt:

    hallo Fränke -du bist einfach spitze):… auf solch eine Überraschung war ich heute nicht gefässt….
    Es hat mir alles Mut gemacht, wenn man öffentlich mit seiner Tiefe wird …. und welch eine riesige Weite bei dir entstanden ist. Schön, dass du das für dich und für uns ins Net gesetzt hast. Auch ich mache dir Mut, es zu patentieren lassen. Echt gut…wer weiß, was noch draus wird. Gruß und Kuß —deine alte Jugendgruppen-Ulli

    0

  26. Ehefrau sagt:

    Eine wirklich tolle Homepage.Ich bin stolz auf dich.Die vielen Ideen die du hattest.Oft hast du die Kinder mit eingebunden,aber auch mich manchmal.Ich werde immer wieder auf die Seiten gehen,Werbung schlagen für deine Seiten .Ich werde aber auch für dich beten,dass du neue Ideen bekommst.Gott Segne Dich und deinen Dienst.
    Deine Ehefrau Dagmar

    0

  27. Kai sagt:

    Hy Frank,

    So langsam füllt sich die Seite ja 😀 Prima Arbeit. Und was (noch) nicht funktioniert, kriegst du bestimmt noch in den Griff.

    Wo hast du denn die „Graffiti“-Bilder aufgenommen? Nähere Umgebung? Wenn ja, dann musst du mir bei Gelegenheit mal den Standort zeigen 🙂

    Grüssle von mir.
    Kai

    0

  28. Hallo Frank,

    hab grad durch die Homepagebaustellenundfertiggestellteseitenideenbörse gesurft, ich find es sehr persönlich und ehrlich! Und möchte Dir Mut machen so weiterzugehen.

    Viele Grüße aus Kassel von didi!
    PS Das Logo „Anders sehen“ würde ich echt patentieren lassen, die Idee ist klasse!

    0