Windowscursor im OmniGo Style

Wer einmal den OmniGo besessen hat, wird ihn ins Herz geschlossen haben. Und wenn das kleine Kerlchen ausgelastet war, verwandelte sich der Cursor in eine dampfende Kaffeetasse. Als bekennender Kaffeetrinker liebte ich diesen Cursorstyle.
Neulich kam mir die Idee, diese Kaffeetasse wieder aufleben zu lassen, und in Windows 10 zu implementieren. Im Internet fand sich nicht annähernd solch eine animierte Kaffeetasse wie ich sie mir vorgestellt hatte. Da es mir nicht möglich war den Cursor aus dem OmniGo zu extrahieren, musste ich die Kaffeetasse für Windows komplett neu erstellen.

Mittlerweile sind fünf animierte Mauszeiger fertig geworden und ich muss sagen, dass sie mir sehr gut gefallen.

kaffeekaffee_ausgelastethandkaffee_textcursorkaffee_fragezeichen

kaffeeWenn sie als Cursor eingebunden sind, werden sie sehr stark verkleinert, was sie dann genau so liebenswert macht, wie damals den Mauscursor des OmniGo.
omnigocursorDamit man sich ein besseres Bild machen kann hier noch ein Screenshot wie der Cursor auf dem Windows Display aussieht.

Zum Erstellen der animierten GIF-Dateien verwendete ich Easy GIF  Animator.
Allerdings benötigt Windows bei animierten Cursors das Format ANI, das Easy GIF Animator leider nicht bietet. Das ist auch die größte Schwäche von Easy GIF Animator, es kann nur in die Formate GIF und AVI exportieren. Deshalb benutzte ich zum konvertieren das Programm ArtCursors. ArtCursors bietet als Exportformate GIF, ANI, PNG, BMP und ICPR an. Als Importformate bietet es eine Fülle von Formaten an, darunter auch das CUR Format das für statische Windowscursors verwendet wird und das ICO Format das für Icons verwendet wird. Warum diese Formate nicht auch als Exportformate angeboten werden, ist für mich unverständlich. Beide Programme gibt es als 30-Tage Testversionen so dass man diese nicht kaufen muss, wenn man nur ein paar Cursors erstellen möchte.

Im folgenden erkläre ich euch, wie ihr nun den Windows Mauszeiger in Windows 10 ändern könnt.

1.
Lade dir die animierten Mauszeiger am unteren Ende dieser Seite herunter und speichere sie dir am besten in das Verzeichnis C:/Windows/Cursors. Du benötigst dazu Adminrechte (Jedes andere Verzeichnis geht aber auch). Du benötigst nur die Mauszeiger im ANI-Format, ich stelle aber auch die Mauszeiger im GIF-Format zur Verfügung.
2.
omnigocursor001

Klick anschließend auf das Windows Symbol auf dem Windows 10 Desktop.

3.
omnigocursor002Nun klick auf das Zahnradsymbol für die Einstellungen
4.
omnigocursor003Und anschließend auf das Gerätesymbol…
5.
omnigocursor004…und auf „Maus und Touchpad“

omnigocursor005

6.  Jetzt klickst du am unteren Ende der folgenden Seite auf den Link „weitere Mausoptionen“, und anschließend auf den Reiter „Zeiger“ (siehe Screenshot).
Nun kannst du den Mauscursor blau markieren den du ersetzen willst.

7. Klicke anschließend auf den Button „Durchsuchen“ und navigiere dich zu dem Verzeichnis, in das du die neuen Mauszeiger abgelegt hast.

8. Wähle den entsprechenden neuen Mauszeiger aus und klick anschließend auf die Buttons „Öffnen“ und „Übernehmen“.

9. Wiederhole diesen Vorgang für jeden einzelnen Mauszeiger den du ersetzen möchtest. Wenn du fertig bist, klicke anschließend auf „OK“.

TIPP. Setze einen Haken in das Kästchen „Zeigerschatten aktivieren“ so werden die Mauszeiger noch plastischer.

omnigocursor006Wenn du alles richtig gemacht hast, dann müsste es dann so aussehen, wie auf dem linken Bild.


Download aller 5 Mauszeiger
als ANI gezippt (119 KB)
Download aller 5 Mauszeiger
als GIF gezippt (139 KB)
Download002Download002

VSeite14HomeBlank
TerminübersichtZurück zu Geoswelt

Kommentare sind geschlossen.