Wanderung


Über Stock und über Steine
lauf ich manchmal auch alleine…
In einer Sackgasse bleibe ich stehen…
Das heißt nicht scheitern sondern nur umdrehen!
An einer Weggabelung sehe ich hin und her,
weiß, eine Entscheidung treffen fällt jedermann schwer.
Gehe ich den linken Weg,
erlebe ich woraus dieser Teil der Wanderung besteht…
Wähle ich die rechte Seite,
wandele ich auch hier ins Helle, Weite…
Es gibt kein Falsch oder Richtig-
nur die Wahl an sich ist wichtig.
Denn keiner der beiden Wege ist trostlos oder gar nichtig!


0

VSeite08HomeNSeite10
LebensmutZurück zu
Sandra Salzmann
Auferstehung

Kommentare sind geschlossen.